Am 20. und 21.02.2016 fand nach 12 Jahren ein Jugend-Fussball Turnier vom RS19 Waldbröl statt. Der RS19 Waldbröl Roci Bau GmbH Cup wurde von den Zuschauern sehr gut angenommen. In den zwei Tagen sahen die 800 Zuschauer spannende Spiele der E, F, D und Bambini Mannschaften und sehr viele Tore. Jede teilnehmende Mannschaft bekam einen Pokal und der Torschütze des jeweiligen Turnieres wurde mit einer Trophäe belohnt. Der RS19 durfte auch Mannschaften aus Altenkirchen, Hamm und Hennef begrüßen.

Am Samstag spielten um 10 Uhr die E–Jugenden mit insgesamt 7 Mannschaften den Sieger aus. Der SSV Nümbrecht gewann das Turnier mit 2 Punkten Vorsprung.

Um 14.30 Uhr startet das D-Jugend Turnier. Hier wurden sehr viele Tore geschossen und es konnte sich die Heimmanschaft durchsetzen. Mit einem Punkt Vorsprung setze sich die D-Jugend des RS19 Waldbröl durch.

Am Sonntag um 10 Uhr starteten die F-Jugenden mit Ihrem Turnier. Das Turnier war mit Mannschaften aus Hennef sehr gut besetzt, was ein spannendes Turnier versprach. Auch hier fielen sehr viele Tore und der FC Hennef 05 konnte deutlich dieses Turnier für sich entscheiden.

Am frühen Sonntag Nachmittag durften die kleinsten ihre Fussballkünste zeigen.

Hier gewann der SSV Wildbergerhütte-Odenspiel das Turnier mit einem Punkt Vorsprung vor der TuRa Dieringhausen.

Der RS19 Waldbröl bedankt sich bei allen Teilnehmern und bei dem Namensgeber Roci Bau GmbH, für das faire und erfolgreiche Turnier.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Roci Bau GmbH Cup 2017