Mit einem 1:0-Sieg auf der Maibuche gegen den FV Wiehl IV krönten die C1-Junioren des RS 19 Waldbröl am Samstag, den 21.05.16, eine glänzende Saison. Im vorletzten Spiel der Leistungsstaffel Ost verteidigten sie erfolgreich die Tabellenspitze und gewannen damit vorzeitig die Meisterschaft.

Die im Sommer 2015 neu formierte Mannschaft aus 2001er und 2002er Jahrgang machte schon vom ersten Spieltag an deutlich, dass sie zu den Favoriten der Staffel gehören würde. Nur dem FV Wiehl gelang in der Hinrunde ein glücklicher Heimsieg auf verschneitem Platz gegen die Waldbröler C-Junioren, darüber hinaus blieb die Mannschaft in 14 Spielen ungeschlagen.

Am vorletzten Spieltag hätte der Elf des RS 19 ein Unentschieden gereicht, während die Wiehler unbedingt gewinnen mussten, um noch Chancen auf den Meistertitel zu haben. Unter dieser Voraussetzung gestaltete sich das Spiel von der ersten Minute an extrem kämpferisch und nur wenig von fußballerischer Klasse geprägt, obwohl sonst beide Mannschaften zu den technisch und spielerisch versiertesten der Staffel gehören. Während die Emotionen am Rande des Platzes immer wieder hochschlugen, blieb die Partie lange Zeit recht ausgeglichen. Beide Mannschaften gelangten kaum vor das gegnerische Tor. Erst zehn Minuten vor Ende der Partie setzte sich die Waldbröler Nummer 5, der wieder einmal herausragend spielende Paul Reingardt, durch und erzielte den entscheidenden Treffer. Mit diesem Sieg ist der Aufstieg in die Sonderstaffel bereits vor dem letzten Spiel gegen Borussia Derschlag faktisch erreicht. Allerdings liegt die endgültige Entscheidung hier bei Trainer und Mannschaft, da etwa die Hälfte des erfolgreichen Teams im kommenden Jahr, bedingt durch die Altersstruktur, in die B-Jugend wechseln muss.

IMG-20160521-WA0007[1] IMG-20160521-WA0008[1] IMG-20160521-WA0009[1] IMG-20160521-WA0010[1] IMG-20160521-WA0011[1] IMG-20160521-WA0015[1] IMG-20160521-WA0025[1] IMG-20160521-WA0026[1] IMG-20160521-WA0027[1] IMG-20160521-WA0029[1] IMG-20160521-WA0027[1] IMG-20160521-WA0028[1] IMG-20160521-WA0032[1] IMG-20160521-WA0030[1]