Im Auswärtsspiel gegen den Meisterschaftskandidaten SSV Hochwald zeigte unsere B-Jugend eine spielerisch ganz starke Leistung.
Es entwickelte sich von Anfang an ein schnelles und gutes Spiel, wobei die Heimmannschaft etwas tiefer stand und auf Konter lauerte. Trotz mehr Ballbesitz und einer guten Spielweise lag unsere B-Jugend nach 15 Min. mit 1:0 zurück. Mit viel Einsatz und Kampfgeist konnte noch vor der Halbzeit der verdiente Ausgleichstreffer erzielt werden. Nach der Halbzeitansprache der Trainer, die wohl Wirkung zeigte, denn in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit, erspielten unsere Jungs eine Vielzahl von Chancen, die eine Führung verdient hätten. Doch leider wollte keine Chance, zum Erfolg führen. Und so kam es, wie es eigentlich immer kommt dass durch einen Ballverlust im Spielaufbau, der Gegner das 2:1 und auch noch das 3:1 erzielte. In der 68 wurde einer unsrer Jungs im Strafraum gefoult. Folgerichtig zeigte der Unparteiische auf den Elfmeterpunkt. Den der Spieler  Mahmut unhaltbar ins Tor versenkte zum Anschlusstreffer zum 3:2 so stand es am Ende 3:2 für Hochwald. Den Trainern bleibt nichts anderes übrig den Hochwäldern zu Gratulieren. Und unsren Jungs zu sagen schnell vergessen,dann stellt sich auch der Erfolg wieder ein!!!